Der Bayerische
Gründerpreis

Lassen Sie sich von den Erfolgsgeschichten der Bayerischen Unternehmerkultur inspirieren und erleben Sie die Verleihung „Bayerischer Gründerpreis 2017“ aus nächster Nähe.

Neben prämierten Unternehmen und den Machern dahinter erleben Sie kurzweilige Unterhaltung, bewegende Geschichten, kulinarische Höhepunkte – und eine gute Atmosphäre um neue Kontakte zu knüpfen. Als höchste Auszeichnung für Unternehmer in Bayern wird der Bayerische Gründerpreis für besondere und herausragende Erfolge beim Aufbau und Erhalt von Unternehmen in folgenden Kategorien vergeben: Konzept, Startup, Aufsteiger, Nachfolge, Sonderpreis und Lebenswerk.


 
 

Über den Gründerpreis
Kategorien
Teilnahme
Deutscher Gründerpreis
Regionale Gründerpreise

Was ist der Bayerische Gründerpreis?

Der Bayerische Gründerpreis wird für herausragende Erfolge beim Aufbau von Unternehmen vergeben – die höchste Auszeichnung für Gründer und Unternehmer in Bayern.

Mit der Auszeichnung soll das Engagement für Unternehmertum in Bayern gefördert und Mut gemacht werden für eine Wirtschaftskultur von Innovation und Nachhaltigkeit.

Er wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen.

Kategorien


KONZEPT

Die Kategorie "Konzept" spricht Unternehmer an, die mit markttauglichen Ideen und einem fundierten Geschäftsplan gründen wollen bzw. bereits gegründet haben. Jede/r eingereichte/r Bewerbung/Geschäftsplan wird von einer unabhängigen Expertenjury ausgewertet – die drei besten Konzepte werden für diese Kategorie nominiert.
Die Preisträger werden auf Basis des eingereichten Geschäftsplans und der persönlichen Präsentation des Konzepts vor der Bayerischen Landesjury ermittelt. Interessierte Jungunternehmer sollten sich z.B. mit der ortsansässigen Sparkasse oder dem Projektbüro Bayerischer Gründerpreis in Verbindung setzen.

STARTUP

Die Kategorie "StartUp" wird auf Basis eines Nominierungsverfahrens ermittelt. Der Jungunternehmer, die Jungunternehmerin oder das Team müssen einen Geschäftsplan besonders erfolgreich umgesetzt haben.

AUFSTEIGER

In dieser Kategorie werden Gründer ausgezeichnet, deren Unternehmen mindestens fünf Jahre alt sind und in kurzer Zeit ein außerordentliches Umsatzwachstum erreicht sowie das Potenzial zur Marktführerschaft haben.

NACHFOLGE

In der Kategorie "Nachfolge werden Gründer ausgezeichnet, die ein bestehendes Unternehmen übernehmen bzw. in den letzten Jahren übernommen haben. Sowohl MBO/MBI als auch familiäre Nachfolgen sind zugelassen.

SONDERPREIS

Mit dem Sonderpreis sollen Unternehmen, Kommunen, Vereine und Initiativen ausgezeichnet werden, das eine spezifische Herausforderung oder Krisensituation durch besonders verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln bewältigt hat.

Es kommen aber auch Unternehmen in Frage, die einen nachhaltigen Turnaround geschafft oder eine Aufgabe von sozialer/kultureller und/oder gesellschaftlicher Bedeutung vorbildlich gelösthaben.

LEBENSWERK

In der "Königsdisziplin" Kategorie Lebenswerk werden Unternehmerpersönlichkeiten gewürdigt, die mindestens ein Unternehmen in Bayern erfolgreich und nachhaltig aufgebaut haben und eine herausragende Unternehmenskultur vorweisen können. Als vorbildliche Unternehmenspersönlichkeit übernimmt der Preisträger soziale Verantwortung über seine unternehmerische Tätigkeit hinaus.

Teilnahme am Gründerpreis

Wer kann daran teilnehmen?

Zur Teilnahme zugelassen bzw. nominiert werden Unternehmen mit Firmensitz in Bayern.

Wie kann man daran teilnehmen?

Die Teilnahme erfolgt über ein Nominierungsverfahren - ein bayernweites Experten-Netzwerk prüft in Frage kommende Unternehmen der bayerischen Gründer- und Unternehmerszene auf ihre Eignung und schlägt sie als Kandidaten für den Bayerischen Gründerpreis vor.

Aus den eingereichten Vorschlägen wählt die Gründerpreis-Jury in mehreren Bewertungsstufen pro Kategorie die drei besten Unternehmen aus. Sie sind die Nominierten für den Bayerischen Gründerpreis. Diese Unternehmen präsentieren sich persönlich vor dem Jurygremium, welchen durch die Partner und Experten des Bayerischen Gründerpreises besetzt ist. Die Jury entscheidet anschließend über die Preisträger in den Kategorien.

Ich glaube, mein Unternehmen/meine Idee könnte in das Konzept des Gründerpreises passen. An wen kann ich mich wenden, wenn ich daran teilnehmen möchte?

Interessierte Unternehmen sollten sich z.B. mit der ortsansässigen Sparkasse oder dem Projektbüro Bayerischer Gründerpreis in Verbindung setzen.

Projektbüro Sparkassenverband Bayern: unternehmerkonferenz@svb-muc.de

oder Sie wenden sich an Ihren Betreuer Ihrer Sparkasse.

Was passiert dann? Gibt es Förderangebote, Kooperationen, Netzwerk etc.?

Nach einer Erstbewertung durch die Jury wird ein vorläufiges Ranking aller eingereichten Unternehmen in allen Kategorien erstellt. Im nächsten Schritt werden parallel die drei nominierten Unternehmen zu jeder Kategorie ermittelt. Die nominierten Unternehmen präsentieren Ihre Konzepte im Rahmen einer persönlichen Vorstellung der Jury.

Der Bayerische Gründerpreis wird an die besten Unternehmen aus allen bayerischen Einreichungen in Rahmen einer feierlichen Gala mit TV-Live-Aufzeichnung verliehen.

Durch die Öffentlichkeitsarbeit der bayerischen Sparkassen und des Sparkassenverbandes Bayern erfolgen in der Regel zahlreiche Veröffentlichungen in der regionalen bzw. überregionalen Presse über die Nominierten und Gewinner.

Wertvolle Business- und Finanzkontakte im Unternehmer-Netzwerk der Sparkassen bieten zahlreiche und gute Gelegenheiten zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Ob und wie sich daraus zum Beispiel weitere Kooperationen oder Geschäftsmöglichkeiten ergeben, unterliegt natürlich auch dem Geschick des jeweiligen Unternehmers.

Der Deutsche Gründerpreis



Die Gründer von heute sind die Unternehmer von morgen! Deutschland braucht Existenzgründer. Erfolgreiche Jungunternehmer leisten einen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und schaffen Arbeitsplätze. Diese Leistungen verdienen Anerkennung und Förderung. Deshalb verleihen stern, Sparkassen, ZDF und Porsche die bedeutendste Auszeichnung für Gründer und Unternehmer in Deutschland.

Der Deutsche Gründerpreis wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Ziel ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen.

Weitere Infos unter: www.deutscher-gruenderpreis.de

Regionale und lokale Gründerpreise in Bayern



Bayern ist Gründerland! - Das zeigen auch die vielfältigen regionalen und lokalen Gründerpreis-Projekte.

Unter den folgenden Links finden Sie weitere Informationen zu den regionalen/lokalen Gründerpreis-Wettbewerben zu erfahren!

Gründerpreis Niederbayern
Ideen brauchen Unterstützung
Zur Webseite

Gründerpreis Ingolstadt
Mit uns wird Ihre Geschäftsidee ein Erfolg!
Zur Webseite

Münchner Gründerpreis
Auszeichnung für die Besten
Zur Webseite

Gründerpreis Fürstenfeldbruck
Zur Webseite

Wir bedanken uns bei unseren Partnern,
die uns tatkräftig unterstützen.